Es freut mich, dass du meinen Blog besuchst. Ich werde hier meine Reise nach Brasilien mit allen Höhen und Tiefen dokumentieren.

Mein Name ist Jonathan Ernst, bin ein 93er Jahrgang und somit für die meisten noch blutjung. Zu meine Schande muss ich gestehen, dass ich jetzt erst es schaffe raus aus Europa zu kommen.

Aber warum dann gleich nach Brasilien? – Das ist eigentlich eine lustige Geschichte: Im letzten Wintersemester habe ich per Zufall ein paar sehr nette Brasilianerinnen kennengelernt. Wir haben dann immer gescherzt, dass ich sie im Sommer dann in Brasilien besuchen komme. Tja, und dann habe ich es eben in die Tat umgesetzt.

Aber die Fussball Weltmeisterschaft ist doch schon lange vorbei? – Nein ich habe nicht ausversehen zur falschen Zeit gebucht und somit die Weltmeisterschaft verpasst. Es wäre natürlich traumhaft gewesen zwei Fliege mit einer Klappe zu schlagen und die erste große Reise nach Brasilien mit der Fussballweltmeisterschaft zu verbinden. Aber aufgrund von Klausuren, die genau Ende Juni und Anfang Juli stattfanden, ging es sich leider nicht aus.

Ich würde mich freuen, wenn du ab und zu mal wieder vorbeischaust, ich verspreche auch regelmäßig Beiträge zu posten, damit du alles (fast live) mitverfolgen kannst.

0%
Portugiesisch
79%
Chaot
95%
Abenteurer
73%
Englisch
38%
Landeskunde
87%
Improvisierer